Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


4installationenergieandroid

App: Energieüberwachungseinstellungen


Wichtig

Einige Android-Versionen bis 9.x schicken Apps nach längerer Inaktivität (teilweise schon nach ein paar Minuten) in eine Art "Tiefschlaf" um Ressourcen zu sparen. Unsere dispolive-App ist dann für die Leitstelle nicht mehr erreichbar!

  • Es werden keine GPS-Daten mehr übermittelt
  • Es können keine Fahrten zum Gerät geschickt oder entzogen werden

Das Android-Endgerät erwacht erst aus dem Tiefschlaf und zeigt sich in der Leitstelle wieder "online", wenn die Besatzung das Android-Endgerät einschaltet. Erst ab diesem Moment wird die Fahrtenliste der App aktualisiert und es ertönt "Sie haben eine neue Fahrt" oder "Es wurde eine Fahrt entzogen".

Achtung! Bei Android-Versionen bis 9.x müssen die nachfolgend beschriebenen Energieüberwachungseinstellungen geprüft und durchgeführt werden, sonst ist die fehlerfreie Funktion der Android-App nicht gewährleistet!!!

Wichtige Hinweise zu Android 9 und 10:

  • Bei Endgeräten mit Android 9 kann der "Tiefschlaf" über die Systemeinstellungen nicht zuverlässig verhindert werden. Bitte tauschen Sie diese Geräte zügig aus!
  • Es zeichnet sich ab, dass Apps ab Android 10.0 nicht mehr in den "Tiefschlaf" versetzt werden und die Energieüberwachungseinstellungen nicht mehr überprüft werden müssen.

1. Einstellungen: Akkuverbrauch optimieren

Kann eine dieser Einstellungen in Ihrem System nicht ausgeführt werden, dann ist die fehlerfreie Funktion der Android-App nicht gewährleistet!!!

  • Bitte öffnen Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Android-Endgerät.

  • Die Ansicht "Einstellungen" öffnet sich.

  • Wählen Sie "Apps" aus.

  • Die Ansicht "Apps" öffnet sich.

  • Tippen Sie auf die 3 Punkte oben rechts.

  • Ein Auswahlfenster öffnet sich.

  • Wählen Sie "spezieller Zugriff" aus.

  • Die Ansicht "spezieller Zugriff" öffnet sich.

  • Wählen Sie "Akkuverbrauch optimieren" aus.

  • Die Ansicht "Akkuverbrauch optimieren" öffnet sich.

  • Tippen Sie auf das Dreieck.

  • Ein Auswahlfenster öffnet sich.

  • Wählen Sie "Alle Apps" aus.

  • Die Ansicht "Akkuverbrauch optimieren" listet alle Apps.

  • Bitte scrollen Sie nach unten bis "dispolive" erscheint!
  • Deaktivieren Sie den Schalter bei "dispolive".

Bitte fahren Sie fort mit "2. Einstellungen: Nicht überwachte Apps". Wurden beide Energieüberwachungsänderungen durchgeführt, starten Sie ggf. Ihr Android-Gerät neu!


2. Einstellungen: Nicht überwachte Apps

Kann eine dieser Einstellungen in Ihrem System nicht ausgeführt werden, dann ist die fehlerfreie Funktion der Android-App nicht gewährleistet!!!

  • Bitte öffnen Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Android-Endgerät.

  • Die Ansicht "Einstellungen" öffnet sich.

  • Wählen Sie die Suchfunktion (Lupe) oben rechts aus.

  • Die Suchzeile öffnet sich.

  • Bitte geben Sie "Akku" ein.
  • Wählen Sie "Akku" unter "Gerätewartung" aus.

  • Die Ansicht "Akku" öffnet sich.

  • Bitte scrollen Sie ganz nach unten!
  • Wählen Sie "Nicht überwachte Apps" aus.

  • Die Ansicht "Nicht überwachte Apps" öffnet sich.

  • Wählen Sie "Apps hinzufügen" aus.

  • Eine Ansicht mit allen verfügbaren Apps öffnet sich.

  • Wählen Sie "dispolive" aus.
  • Tippen Sie auf "ok" oben rechts.

  • Die Ansicht "Nicht überwachte Apps" öffnet sich.

  • "dispolive" wurde erfolgreich hinzugefügt.
  • Schliessen Sie die App "Einstellungen".

Wurden beide Energieüberwachungsänderungen durchgeführt, starten Sie ggf. Ihr Android-Gerät neu!


4installationenergieandroid.txt · Zuletzt geändert: 2020/05/15 12:58 von fl

Seiten-Werkzeuge