Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


5appkartenleser

App/Kartenleser


Achtung

Der Kartenleser kann nur in Verbindung mit einem iOS-Endgerät eingesetzt werden. Ein Kartenleser für Android-Endgeräte steht noch nicht zur Verfügung!


Wichtige Hinweise

Dem Karton Ihres Kartenlesers liegt die Original-Bedienungsanleitung bei, hierin beziehen sich alle Anleitungen zum Verbinden (Koppeln) etc. auf eine hauseigene Hardware des Herstellers.

Um den Kartenleser mit unserer dispolive-App (iOS) nutzen zu können, folgen Sie bitte unseren nachstehenden Anweisungen:

  • Der Kartenleser muss vor dem ersten Einsatz im Fahrzeug mit dem iOS-Endgerät verbunden (gekoppelt) werden. Hierfür benötigen Sie die Schlüsselkarte (Sicherheitskarte)! Lesen Sie bitte weiter unter:

  • Die Datenübergabe vom Kartenleser zum iOS-Endgerät kann nur bei eingeschalteter Bluetooth-Verbindung auf dem iOS-Endgerät erfolgen! Wird das Bluetooth am iOS-Endgerät aus- und später wieder eingeschaltet, dann stellen iOS-Endgerät und Kartenleser automatisch ihre Bluetooth-Verbindung her. Ein erneutes "Verbinden" (Koppeln) ist nicht nötig!

  • Nach einem App-Update könnte zwischen Kartenleser und iOS-Endgerät die Verbindung unterbrochen sein, bitte überprüfen Sie anschliessend vorsorglich die Verbindung Ihrer Geräte! Nach einer Neuinstallation der App muss der Kartenleser neu verbunden werden.

  • Wird die Schlüsselkarte (Sicherheitskarte) bei einer bereits bestehenden Verbindung zwischen Kartenleser und iOS-Endgerät erneut in den Kartenleser gesteckt, dann wird die bestehende Verbindung gelöscht! Der Kartenleser muss neu verbunden werden.

  • Jedes Unternehmen erhält eine Schlüsselkarte, (Sicherheitskarte) egal ob Sie einen oder mehrere Kartenleser betreiben. Bitte verwahren Sie diese Schlüsselkarte (Sicherheitskarte) an einem sicheren Ort.

  • Die Ergänzung der Daten über die elektronische Gesundheitskarte mithilfe eines Kartenlesers kann nur bei Spontanfahrten erfolgen. Hinweis: Bei Serienfahrten erfolgen Änderungen weiterhin über den Disponenten oder durch Mitarbeiter mit entsprechender Berechtigung.

  • Eine elektronische Gesundheitskarte kann in den Kartenleser eingelesen werden, auch wenn gerade keine Bluetooth-Verbindung zum iOS-Endgerät besteht. Bei Rückkunft, z. B. zum Fahrzeug, ist bei eingeschaltetem Bluetooth am iOS-Endgerät eine nachträgliche Datenübertragung möglich. Hinweis: Im Speicher des Kartenlesers können nur die Daten EINER (1) elektronischen Gesundheitskarte zwischengespeichert werden!

  • Die Karten von Privatversicherten können vom Kartenleser meist nicht ausgelesen werden, da hier keinen einheitlicher Standard wie bei der elektronischen Gesundheitskarte Gesetzlichversicherter verwendet wird! Tipp: Prüfen Sie bei einem Abbruch, ob die elektronische Gesundheitskarte oder die Karte eines Privatversicherten korrekt in den Kartenleser gesteckt wurde!


Bezugsquelle

Die Kontaktdaten der Bezugsquelle finden Sie auf unserer Webseite:


Kartenleser verbinden

(Koppeln)

Bevor die Daten einer elektronischen Gesundheitskarte eingelesen werden können, muss der Kartenleser mit dem iOS-Endgerät verbunden (gekoppelt) werden. Gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • (1) iOS-Endgerät: Aktivieren Sie "Bluetooth". Achtung! Die "Bluetooth"-Verbindung darf während des Verbindens nicht unterbrochen (ausgeschaltet) werden!

  • (2) iOS-Endgerät: Klicken Sie links auf den Menüpunkt "Kartenleser".

  • (3) iOS-Endgerät: Die Ansicht wechselt.

  • (4) iOS-Endgerät: Drücken Sie oben auf die rote Taste "Gerät koppeln".

  • (5) iOS-Endgerät: Es öffnet sich ein Fenster zum Scannen der Schlüsselkarte (Sicherheitskarte). Wichtig! Beim ersten Scannen mit der App "dispolive" öffnet sich folgender Hinweis, bitte klicken Sie auf "ok"!

  • (6) iOS-Endgerät: Scannen Sie die Schlüsselkarte (Sicherheitskarte), ein Signalton ertönt.

  • (7) Kartenleser: Stecken Sie die mitgelieferte Schlüsselkarte (Sicherheitskarte) mit dem Chip nach oben (NICHT die elektronische Gesundheitskarte!) in den Kartenleser, die LED blinkt blau, ein Signalton ertönt!

  • (8) iOS-Endgerät: Es erscheint ein Hinweisfenster, der Kartenleser wurde erfolgreich verbunden, bitte klicken Sie auf "ok"!

  • (9) Kartenleser: Entfernen Sie die Schlüsselkarte (Sicherheitskarte), die blaue LED erlischt.

Der Kartenleser ist nun einsatzbereit! Wichtig! Bitte beachten Sie unsere obigen "Wichtigen Hinweise"!


Verbindung testen

Ob eine gültige Verbindung zwischen Kartenleser und iOS-Endgerät besteht, testen Sie wie folgt:

  • (1) iOS-Endgerät: Aktivieren Sie "Bluetooth".

  • (2) iOS-Endgerät: Klicken Sie links auf den Menüpunkt "Kartenleser".

  • (3) iOS-Endgerät: Die Ansicht wechselt.

  • (4) iOS-Endgerät: Drücken Sie oben auf die blaue Taste "Verbindung testen".

  • (5) iOS-Endgerät: Die Ansicht wechselt.

  • (6) Kartenleser: Stecken Sie für den Test eine beliebige elektronische Gesundheitskarte in den Leser.

  • (7) Kartenleser: Die LED leuchtet grün!

  • (8) Kartenleser: Es ertönt ein Signalton!

  • (9) Kartenleser: Die LED leuchtet blau!

  • (10) Kartenleser: Die LED erlischt!

  • (11) iOS-Endgerät: Innerhalb weniger Sekunden erscheint ein weisses Hinweisfenster:

  • (12) iOS-Endgerät: Tippen Sie auf "ok".

  • (13) iOS-Endgerät: Das weisse Hinweisfenster schliesst sich.

Während des Tests wurde die elektronische Gesundheitskarte erkannt, die Daten können vom iOS-Endgerät ausgelesen und übertragen werden. Die Verbindung zwischen Kartenleser und iOS-Endgerät läuft einwandfrei!

Hinweis: Erscheint beim "Verbindung testen" nicht innerhalb weniger Sekunden nach dem Einstecken der elektronischen Gesundheitskarte in den Kartenleser das weisse Hinweisfenster, dann kommt keine Verbindung zwischen Kartenleser und iOS-Gerät zustande. Bitte brechen Sie den Vorgang ab und koppeln Sie neu!


Gesundheitskarte einlesen

(EGK)

Die elektronische Gesundheitskarte des Patienten lesen Sie während einer Fahrt wie folgt ein:

  • (1) iOS-Endgerät: Aktivieren Sie "Bluetooth".

  • (2) iOS-Endgerät: Nehmen Sie wie gewohnt eine Spontanfahrt an. Hinweis: Daten ergänzen über den Kartenleser bei Serienfahrten nicht möglich!

  • (3) iOS-Endgerät: Bestätigen Sie wie gewohnt jeden Zwischenstopp der Fahrt.

  • (4) iOS-Endgerät: Sobald Ihnen die elektronische Gesundheitskarte des Patienten vorliegt, scrollen Sie nach unten und tippen auf die blaue Taste "Daten ergänzen".

  • (5) iOS-Endgerät: Die Ansicht wechselt.

  • (6) iOS-Endgerät: Tippen Sie ganz unten auf die graue Taste "EGK einlesen".

  • (7) iOS-Endgerät: Die Ansicht wechselt.

  • (8) Kartenleser: Stecken Sie die elektronische Gesundheitskarte in den Leser.

  • (9) Kartenleser: Die LED leuchtet grün!

  • (10) Kartenleser: Es ertönt ein Signalton!

  • (11) Kartenleser: Die LED leuchtet blau!

  • (12) Kartenleser: Die LED erlischt!

  • (13) iOS-Endgerät: Es erscheint ein weisses Hinweisfenster:

  • (14) iOS-Endgerät: Tippen Sie auf "ok".

  • (15) iOS-Endgerät: Das weisse Hinweisfenster schliesst sich.

  • (16) iOS-Endgerät: Die Daten wurden erfolgreich übernommen.

  • (17) iOS-Endgerät: Tippen Sie ganz unten auf die blaue Taste "Senden".

  • (18) iOS-Endgerät: Die Ansicht wechselt zurück zur aktuellen Fahrt.

  • (19) Kartenleser: Entfernen Sie die elektronische Gesundheitskarte aus dem Leser!

  • (20) iOS-Endgerät: Beenden Sie die aktuelle Fahrt wie gewohnt.

Wichtig! Bitte beachten Sie unsere obigen "Wichtigen Hinweise"!


Gesundheitskarte nachträglich einlesen

(EGK)

Es ist möglich, die Daten EINER (1) elektronischen Gesundheitskarte ohne bestehende Bluetooth-Verbindung zum iOS-Endgerät (z. B. ausserhalb des Fahrzeugs) im Kartenleser abzuspeichern. Anschliessend, wenn das iOS-Endgerät mit Bluetooth-Verbindung wieder verfügbar ist, können Sie die gespeicherten Daten der aktuellen Fahrt zuordnen und einlesen:

  • (1) Kartenleser: Stecken Sie die elektronische Gesundheitskarte in den Leser (z. B. ausserhalb des Fahrzeugs beim Patienten).

  • (2) Kartenleser: Die LED blinkt grün!

  • (3) Kartenleser: Es ertönt ein Signalton!

  • (4) Kartenleser: Die LED erlischt.

  • (5) Kartenleser: Entfernen Sie die elektronische Gesundheitskarte aus dem Leser!

  • (6) iOS-Endgerät: Sie kehren zum Fahrzeug zurück und nehmen das iOS-Endgerät zur Hand!

  • (7) iOS-Endgerät: Aktivieren Sie "Bluetooth".

  • (8) iOS-Endgerät: Öffnen Sie Ihre aktuelle Spontanfahrt, scrollen Sie nach unten und tippen auf die blaue Taste "Daten ergänzen". Hinweis: Daten ergänzen über den Kartenleser bei Serienfahrten nicht möglich!

  • (9) iOS-Endgerät: Die Ansicht wechselt.

  • (10) iOS-Endgerät: Tippen Sie ganz unten auf die graue Taste "EGK einlesen".

  • (11) iOS-Endgerät: Die Ansicht wechselt.

  • (12) Kartenleser: Die LED leuchtet blau!

  • (13) Kartenleser: Die LED erlischt!

  • (14) iOS-Endgerät: Es erscheint ein weisses Hinweisfenster:

  • (15) iOS-Endgerät: Tippen Sie auf "ok".

  • (16) iOS-Endgerät: Das weisse Hinweisfenster schliesst sich.

  • (17) iOS-Endgerät: Die Daten wurden erfolgreich übernommen.

  • (18) iOS-Endgerät: Tippen Sie ganz unten auf die blaue Taste "Senden".

  • (19) iOS-Endgerät: Die Ansicht wechselt zurück zur aktuellen Fahrt.

  • (20) iOS-Endgerät: Beenden Sie die aktuelle Fahrt wie gewohnt.

Wichtig! Bitte beachten Sie unsere obigen "Wichtigen Hinweise"!


Fehleranzeige

Die LED-Anzeige des Kartenlesers blinkt abwechselnd rot + grün und es ertönt ein Warnton! Prüfen Sie bitte, ob die elektronische Gesundheitskarte richtig herum eingesteckt wurde! Der Chip der Karte muss sich im Schlitz des Kartenlesers befinden.


5appkartenleser.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/19 13:39 von fl

Seiten-Werkzeuge