Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


4stammdatengeraeteverwaltung

Stammdaten/Geräteverwaltung



Allgemeines

  • Neue Sim-Karte: Wird in ein Endgerät mit dem Status "registriert" eine neue Sim-Karte eingesetzt, muss das Endgerät nicht neu eingeschrieben werden. Alle auf dem Endgerät hinterlegten Zertifikate bleiben erhalten.

Endgerät (iOS oder Android) + APPs installieren

Ein 100%iger Gerätesupport kann nur auf die von uns "zertifizierten Android-Endgeräte" gegeben werden!

Ausführliche Installationsanleitungen und weitere wichtige Informationen finden Sie hier:


Wichtig

Einstellungen und Änderungen, die in den Stammdaten vorgenommen werden, sollten mit Bedacht durchgeführt werden! Sie haben Auswirkungen auf sämtliche Bereiche von dispolive, sind für alle Nutzer gültig und könnten zu Problemen führen!


Schalter

...


Schalter: Neu + Speichern

  • (1) Klicken Sie auf "Neu" in der Kopfzeile.
  • (2) Ein Fenster öffnet sich.

  • (3) Füllen Sie das Formular aus (die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder).

  • (4) Klicken Sie auf "Speichern" in der Kopfzeile des Fensters.
  • (5) Rechts oben im Bildschirm erscheint der Hinweis "Erfolgreich gespeichert!"
  • (6) Rechts oben im Bildschirm erscheint der zweite Hinweis "Einschreibung wurde erfolgreich erstellt".
  • (7) Der neue Datensatz wurde in der Tabelle hinzugefügt.

Das System stellt Ihnen einen QR-Code zur Verfügung. Den QR-Code benötigen Sie für die Installation Ihres Endgerätes (iOS oder Android), bitte lesen Sie hier weiter:

Hinweis: Dieser QR-Code darf nur 1 x genutzt werden und ist nur 24 Stunden gültig! Sollten Sie die Installation des Endgerätes (iOS oder Android) erst am nächsten Tag fortsetzen, müssen Sie einen neuen Code generieren! Der angezeigte QR-Code kann nur ein Mal verwendet werden und wird nach erfolgreicher Registrierung ungültig!

  • (8) Der Status des Gerätes wurde in der Tabelle hinzugefügt.

Wiederholen Sie gegebenenfalls Punkt 1 - 8 für weitere Eingaben!

Info: Wird in ein Endgerät mit dem Status "registriert" eine neue Sim-Karte eingesetzt, muss das Endgerät nicht neu eingeschrieben werden. Alle auf dem Endgerät hinterlegten Zertifikate bleiben erhalten.


Schalter: (Ändern) + Speichern

  • (1) Markieren Sie den gewünschten Datensatz in der Tabelle.
  • (2) Nehmen Sie Ihre Änderung vor (die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder).
  • (3) Klicken Sie auf "Speichern" in der Kopfzeile.
  • (4) Rechts oben im Bildschirm erscheint der Hinweis "Erfolgreich gespeichert!"

Wiederholen Sie gegebenenfalls Punkt 1 - 4 für weitere Eingaben!


Schalter: Löschen

  • (1) Markieren Sie den gewünschten Datensatz in der Tabelle.
  • (2) Klicken Sie auf "Löschen" in der Kopfzeile.

  • (3) Es erscheint ein Fenster mit der Frage, ob Sie wirklich löschen möchten:

    NEIN: Das Fenster schliesst sich, der Löschvorgang wird abgebrochen.
    JA: Das Fenster schliesst sich, der Datensatz wurde gelöscht!

  • (4) Rechts oben im Bildschirm erscheint der Hinweis "Erfolgreich gelöscht!"

  • (5) Der neue Datensatz wurde aus der Tabelle entfernt.

Wiederholen Sie gegebenenfalls Punkt 1 - 5 für weitere Eingaben!


Schalter: Wiedereinschreiben

Über diesen Schalter ist es möglich, für ein bereits in der Tabelle gelistetes Gerät, unabhängig des "Status" (versendet, registriert, Registrierung entzogen) einen neuen QR-Code für die erneute Installation der App "Relution" zu erzeugen. Eine möglicherweise bestehende Registrierung wird bei diesem Vorgang gelöscht.

Hinweis: Dieser QR-Code ist nur 24 Stunden gültig! Sollten Sie die Installation des Endgerätes (iOS oder Android) erst am nächsten Tag fortsetzen, müssen Sie einen neuen Code generieren! Der angezeigte QR-Code kann nur ein Mal verwendet werden und wird nach erfolgreicher Registrierung ungültig!

  • (1) Markieren Sie das gewünschte Gerät in der Tabelle.
  • (2) Klicken Sie auf "Wiedereinschreiben" in der Kopfzeile.
  • (3) Ein Fenster öffnet sich.

  • (4) Es öffnet sich ein Fenster:

    ABBRECHEN: Das Fenster schliesst sich, die "Wiedereinschreibung" wird abgebrochen.
    FORTFAHREN: Das Fenster schliesst sich, der neue QR-Code wird erstellt!

  • (5) Rechts oben im Bildschirm erscheint der Hinweis "Erfolgreich gespeichert!"

  • (6) Rechts oben im Bildschirm erscheint der zweite Hinweis "Einschreibung wurde erfolgreich erstellt".
  • (7) Der Status der Wiedereinschreibung wurde in der Tabelle hinzugefügt.

Wiederholen Sie gegebenenfalls Punkt 1 - 7 für weitere Eingaben!

Info: Wird in ein Endgerät mit dem Status "registriert" eine neue Sim-Karte eingesetzt, muss das Endgerät nicht neu eingeschrieben werden. Alle auf dem Endgerät hinterlegten Zertifikate bleiben erhalten.

Eine Anleitung zur Neuinstallation eines Endgerätes (iOS oder Android) finden Sie hier:


Schalter: Neue App-Version

Über diesen Schalter ist es möglich, ein App-Update von der Leitstelle aus auf einem iOS- oder Android-Endgerät zu installieren.

  • Die Geräte müssen nicht mehr zwingend im Büro vorliegen.
  • Die alte App muss vor dem Update nicht gelöscht/deinstalliert werden.
  • Wird das App-Update über die Geräteverwaltung ausgelöst, während das Endgerät komplett ausgeschaltet ist, dann lädt das Update, sobald das Endgerät wieder eingeschaltet wurde und online ist.

Voraussetzung: Bei der Erstinstallation über die Geräteverwaltung wurde die App "Relution" mit ihren Zertifikaten und auch die App "dispolive" ordnungsgemäss auf dem Endgerät installiert und in der App "dispolive" die Domain hinterlegt.

  • (1) Markieren Sie das gewünschte Gerät in der Tabelle.
  • (2) Klicken Sie auf "Neue App-Version" in der Kopfzeile.
  • (3) Rechts oben im Bildschirm erscheint der Hinweis "Erfolgreich gespeichert!"
  • (4) Rechts oben im Bildschirm erscheint der zweite Hinweis "Es wird versucht, die Aktion auszuführen".
  • (5) In der Tabelle wird die Spalte "App installiert am" mit Datum und Uhrzeit ergänzt.
  • (6) Auf dem Endgerät wurde die neue App geladen (siehe Versions Nr.)

Wiederholen Sie gegebenenfalls Punkt 1 - 6 für weitere Geräte!

Das Markieren mehrerer Geräte für ein gleichzeitiges App-Update ist nicht möglich!

Hinweis Android-Geräte: Nach der Erstinstallation müssen noch die im Wiki beschriebenen "Energieüberwachungseinstellungen" vorgenommen werden, da die Android-App sonst "einschläft"! Diese Einstellungen müssen nach jedem Update kontrolliert und ggf. neu eingestellt werden!

Benötigen Sie Informationen zur Neuinstallation einer App, dann lesen Sie bitte hier weiter:


Tabelle

Die Tabelle gibt Ihnen einen schnellen Überblick. Da hier nicht alle Daten gezeigt werden können, wählen Sie bitte den gewünschten Datensatz in der Tabelle aus, alle Einzelheiten werden Ihnen dann im Bereich unter der Tabelle angezeigt.


Spalte: Eigener Name

Der für das Gerät während der Einschreibung von Ihnen hinterlegte Name.


Spalte: Gerätename

Der Gerätename wird vom System vergeben.


Spalte: Status

Hier wird der Status jedes Endgerätes (iOS oder Android) angezeigt.

  • Registriert: Das Endgerät wurde erfolgreich angemeldet.
  • Registrierung entzogen: Das Endgerät ist nicht mehr registriert! Ein Endgerät mit entzogener Registrierung kann "wiedereingeschrieben" werden. Wird dieses Gerät nicht mehr benötigt, dann sollte dieser Datensatz in der Tabelle unbedingt gelöscht werden.
  • Versendet: Ein neuer QR-Code steht zur Verfügung, um das Endgerät zu registrieren.

Info: Wird in ein Endgerät mit dem Status "registriert" eine neue Sim-Karte eingesetzt, muss das Endgerät nicht neu eingeschrieben werden. Alle auf dem Endgerät hinterlegten Zertifikate bleiben erhalten.

Hinweis: Dieser QR-Code ist nur einen Tag gültig! Sollten Sie die Installation des Endgerätes (iOS oder Android) erst am nächsten Tag fortsetzen, müssen Sie einen neuen Code generieren! Der angezeigte QR-Code kann nur ein Mal verwendet werden und wird nach erfolgreicher Registrierung ungültig! Bitte lesen Sie weiter unter:


Spalte: Erstellt am

Zeigt das Datum und die Uhrzeit, wann das Endgerät angelegt wurde.


Spalte: Pin1, Pin2, Puk

Diese Daten können wahlweise hinterlegt werden.


Spalte: App installiert am

Zeigt das Datum und die Uhrzeit, wann das Endgerät zuletzt mit einem Update über die Geräteverwaltung aktualisiert wurde.


Bereich: Daten


Feld: Eigener Name

Bitte geben Sie Ihren Namen ein. Tipp: Vergeben Sie einen möglichst eindeutigen Namen mit Bezug auf das verwendete Endgerät, damit für eine möglicherweise notwendige Wiedereinschreibung das richtige Gerät identifiziert werden kann.


Feld: PIN 1

Bitte hinterlegen Sie hier wahlweise die Pin 1 für Ihr Endgerät (iOS oder Android).


Feld: PIN 2

Bitte hinterlegen Sie hier wahlweise die Pin 2 für Ihr Endgerät (iOS oder Android).


Feld: PUK

Bitte hinterlegen Sie hier wahlweise die PUK für Ihr Endgerät (iOS oder Android).


Feld: QR-Code

Das System stellt Ihnen einen QR-Code zur Verfügung. Den QR-Code benötigen Sie für die Installation Ihres Endgerätes (iOS oder Android), bitte lesen Sie hier weiter:

Hinweis: Dieser QR-Code ist nur 24 Stunden gültig! Sollten Sie die Installation des Endgerätes (iOS oder Android) erst am nächsten Tag fortsetzen, müssen Sie einen neuen Code generieren! Der angezeigte QR-Code kann nur ein Mal verwendet werden und wird nach erfolgreicher Registrierung ungültig!

Achtung! Wurde das Gerät bereits registriert und muss nochmal neu eingeschrieben werden, dann kann über den Schalter "Wiedereinschreibung" ein neuer QR-Code erzeugt werden. Bitte lesen Sie hier weiter:


Hinweisfenster

Bitte beachten Sie folgende Hinweisfenster:


Grün (Erfolgreich)

Ein Datensatz wurde erfolgreich gespeichert.

Ein neues iPad wurde eingeschrieben und das System stellt nun einen neuen QR-Code für die endgültige Registrierung zur Verfügung.

Ein Update über den Schalter "Neue App-Version" wurde gestartet. Bitte beobachten Sie Ihr Endgerät!

Ein Datensatz wurde erfolgreich gelöscht.


Gelb (Warnung)

Möglicherweise wurde ein Pflichtfeld nicht ausgefüllt oder ein Eingabeformat stimmt nicht. Bitte prüfen Sie nochmals das Formular!


4stammdatengeraeteverwaltung.txt · Zuletzt geändert: 2020/11/26 12:38 von fl

Seiten-Werkzeuge